Wir setzen ein Zeichen!

Wir sind sprachlos und gerührt zugleich!
Gestern Mittag als fixe Idee im Kopf, unsere Solidarität mit den Einsatzkräften in der Ukraine zu bekunden und heute Abend ein wirklich starkes Zeichen gesetzt!
Ein Peace-Zeichen aus Feuerwehrfahrzeugen und den Farben der Ukraine, über 200 Einsatzkräfte von Feuerwehr, ASB, DRK und DLRG, dazu knapp 50 Einsatzfahrzeuge aus nah und fern und viele Bürger aus dem gesamten Amt… All das haben wir in kurzer Zeit auf die Beine stellen können!
Unsere Gedanken, Gebete und Wünsche gelten aktuell allen Einsatzkräften in der Ukraine, die bei jedem Einsatz ihr Leben riskieren und in Schutzwesten und Armee-Helmen versuchen zu retten, was zu retten ist! Unsere Gedanken mögen Euch begleiten und schützen!
Einen ersten Eindruck von der Veranstaltung könnt ihr hier sehen. Viele weitere Videos sind bereits im Internet zu finden!
Gemeinsam für den Frieden sagen wir, die Feuerwehren Mönkeberg und Schönkirchen danke an alle die da waren!
Danke an die Wehren:
Alt- u. Neu-Heikendorf, Flüggendorf, Klausdorf, Dietrichsdorf, Gaarden, Lebrade, Preetz und Probsteierhagen.
Danke auch an den ASB, das DRK und die DLRG!
Ein Dankeschön auch für die Beschallungstechnik und an Contzept Veranstaltungstechnik GmbH & Co. KG. ,die uns kostenlos das gesamte Beleuchtungsmaterial gestellt hat!
Die Fa. Stryker möchten wir auch nicht vergessen…Danke für die Möglichkeit auf dem Gelände!
@feuerwehr_gaarden @feuerwehr.stadt.preetz @feuerwehr_kiel_dietrichsdorf
@feuerwehr Klausdorf
@contzept_veranstaltungstechnik
@asb.asj_kreisploen
@drk.kiel
@dlrgkiel
@feuerwehr.heikendorf
@feuerwehr_moenkeberg
@feuerwehr_flueggendorf
@lebrade_ff
@feuerwehr Probsteierhagen
Veröffentlicht in Feuerwehr Schönkirchen.