Welchsel der Wehrführung in Schönkirchen

Seit über 15 Jahren war Mario Mordhorst Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Schönkirchen. Mario setzte sich seit Anfang seiner Dienstzeit für die Feuerwehr ein, förderte diese intern auf höchstem Niveau und setze sich stark für die Neubeschaffungen ein. Nach seiner langen Tätigkeit als Leiter der Feuerwehr Schönkirchen hat Mario Mordhorst sein Amt aus beruflichen Gründen zum 31.10.2022 niedergelegt.
Somit musste im November eine neue Wehrführung der Feuerwehr Schönkirchen gewählt werden. Hierbei wurde Björn Grun der seit 1999 im aktiven Dienst der Feuerwehr Schönkirchen ist, als Wehrführer gewählt.
Neben seiner frühen Verantwortung als Jugendwart der Feuerwehr Schönkirchen im Jahr 2003 wurde er im Jahr 2012 zum Gruppenführer der Feuerwehr Schönkirchen ernannt und ist zudem seit 2016 Mitglied der TEL und seit 2017 Kreisausbilder in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Preetz.
Am 07.12.2022 wurde Björn offiziell von der Gemeindevertretung bestätigt. Im Anschluss erfolgte die Vereidigung durch den Bürgermeister und die Ernennung in das Beamtenverhältnis als Ehrenbeamter.
Wir bedanken uns bei Mario Mordhorst für die Arbeit in den letzten 15 Jahren und wünschen Björn Grun alles erdenklich Gute für die Zukunft!